Fashion Week für Deine Beine

 

Sind wir mal ehrlich – kaum ist die gemütliche Weihnachtszeit vorbei, das Jahr erst wenige Wochen alt, wünschen wir uns doch alle schon sehnlichst wieder die warmen Sommermonate herbei. Wenn die Laune steigt, die Tage wieder länger und die Röcke kürzer werden. Dann findet das Leben wieder draußen statt und ein Besuch am See oder der lang ersehnte Sommerurlaub stehen endlich wieder vor Tür! Wir könnten es so gut wissen, doch jedes Jahr ist es das Gleiche – die ersten heißen Tage kommen urplötzlich und dann stehen wir da – mit behaarten Beinen, blasser Haut und dem alten Bikini aus dem Vorjahr. Dabei verraten uns die großen Fashiongurus schon im Winter, was im nächsten Sommer am Strand angesagt ist – denn im Januar & Februar findet in den Mode-Metropolen wie New York, Mailand und Paris die Fashion Week statt. Hier werden die angesagten Trends für das kommende Frühjahr und den Sommer präsentiert. Kurz darauf finden wir diese Trends bei allen hippen Model Labels und der Sommer in den Innenstädten ist eingeläutet – wenn wir draußen noch mit dicken Boots rumlaufen.

Spätestens dann solltest Du auch an Dich und Deine Haut denken! Damit Du die warme Jahreszeit mit streichelzarter Haut begrüßen kannst,  solltest Du mit der richtigen Pflege schon im Winter beginnen. Kalte Temperaturen und trockene Heizungsluft lassen die Haut austrockenen und fad wirken. Umso wichtiger ist es, unsere Haut regelmäßig mit feuchtigkeitsspendenden Cremes oder einer reichhaltigen Körperbutter zu verwöhnen. Regelmäßige Peelings sorgen zudem dafür, dass die Haut von abgestorbenen Hautschüppchen befreit wird und somit für ein weiches, strahlendes Hautgefühl sorgt. Wusstest Du schon, dass die richtige Hautpflege auch das Bräunungsergebnis im Sommer beeinflusst? Je besser die Haut vorbereitet ist, desto länger hält Deine Bräune an. Und damit diese besonders zur Geltung kommt, sollten auch unschönen Härchen schon im Winter der Kampf angesagt werden.  Denn je früher Du mit der Haarentfernung durch Waxing oder Sugaring anfängst, desto länger ist die haarfreie Zeit im Sommer. Die Haare wachsen nämlich mit jeder Behandlung langsamer und feiner nach. So kannst Du den Sommer mehrere Wochen haarfrei genießen und statt lästigem Rasieren in der Sonne entspannen und Deine seidig glatte Haut genießen!