FAQS NACH CORONA

Hier findest Du viele relevante Informationen zu Deinem Besuch

  • Welche Besonderheiten gelten für meinen Termin im Studio?

    Wir freuen uns sehr, dass Du zu uns kommen möchtest. Dies ist aktuell nur mit einem festen Termin möglich. Darüber hinaus bitten wir Dich beim Termin, folgende Besonderheiten zu beachten: Wir bitten Dich, beim Betreten des Studios und über die gesamte Dauer der Behandlung eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Solltest Du keine eigene Mund-Nasen-Bedeckung haben, kannst Du diese bei uns käuflich erwerben. Direkt nach Betreten des Studios bitten wir Dich, Deine Hände gründlich zu waschen. Um die Zeit im Wartebereich zu reduzieren oder ganz ausfallen zu lassen, bitten wir Dich erst kurz vor Deinem vereinbarten Termin das Studio zu betreten. Am Ende des Termins bitten wir Dich bargeldlos zu zahlen. Außerdem wundere Dich bitte nicht, wenn wir Dir kein Wasser oder keine Zeitschriften anbieten, auch auf die verzichten wir momentan um eine Ansteckung zu verhindern!

  • Muss ich eine Maske beim Termin tragen?

    Ja in unserem Studio muss über die gesamte Dauer Deines Aufenthaltes eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Solltest Du keine dabeihaben, so kannst Du diese bei uns käuflich erwerben.

  • Können alle bisherigen Dienstleistungen durchgeführt werden?

    Um das Ansteckungsrisiko zu verringern, bieten wir momentan nicht alle unsere Dienstleistungen an. Alle Dienstleistungen im Gesicht, wie zum Beispiel Augenbrauen färben, Gesichtsbehandlungen oder auch Haarentfernung im Gesicht, werden wir dann wieder anbieten, wenn kein erhöhtes Risiko einer Ansteckung besteht. Außerdem möchten wir den Kontakt möglichst minimieren und daher werden wir keine Dienstleistungen anbieten, bei denen Du von zwei Kosmetikerinnen behandelt wist. Darunter fällt zum Beispiel „Beine complete sugaring“.

  • Kann ich jemanden zum Termin mitbringen?

    Bitte komm alleine zu Deinem Termin, damit wir sicherstellen können, den Kontakt soweit wie möglich zu reduzieren. Kinder, die während der Behandlung im Kinderwagen bleiben können, können mitgebracht werden.

  • Wie kann der Abstand im Studio zu anderen Gästen gewahrt werden?

    Wenn Du unsere Studios schon kennst, dann weißt Du, dass wir in einzelnen Kabinen behandeln und Du dadurch kaum einem anderen Gast begegnest. Außerdem planen wir die Termine so ein, dass möglichst keine Wartezeiten entstehen und Du sofort in die Kabine geführt werden kannst. Natürlich desinfizieren wir die Kabinen nach jedem Gast gründlich und lüften, sodass Du kein Risiko besteht von dem Gast vor dir infiziert zu werden.

  • Ich fühle mich angeschlagen, was tun?

    Wenn Du erste Anzeichen einer Erkältung spürst, Husten oder Fieber hast oder Dich angeschlagen fühlst, bitten wir Dich eindringlich zu Hause zu bleiben. In diesem Fall kannst Du Deinen Termin auch noch kurzfristig absagen, ohne das Stornierungsgebühren anfallen.

  • Kann ich mich bei der Behandlung anstecken?

    Wir haben uns hohe Hygienestandards gesetzt um eine Infektion zu verhindern. Sowohl Du als auch Deine Kosmetikerin wird während des ganzen Termins einen Mundschutz tragen und wir desinfizieren alle genutzten Räume und Instrumente nach jedem Gast. Um eine Ansteckung zu verhindern verzichten wir vorerst auf gesichtsnahe Dienstleistungen.

  • Meine Haare sind in der Zwischenzeit wieder länger gewachsen, soll ich sie vor meinem nächsten Termin stutzen?

    Wenn du die Möglichkeit hast, dann stutze sie gerne auf 1cm. Falls das nicht geht, werden wir ganz behutsam in kleineren Arealen vorgehen, so dass das Enthaaren gut aushaltbar für Dich sein wird.

  • Wird sugarn/waxen nach einer längeren Pause mehr weh tun?

    Falls Du die Haare einfach hast wachsen lassen, kann es wegen der Länge beim Auftragen etwas ziepig werden, das ist jedoch gut aushaltbar. Falls Du Dich zwischendurch rasiert hast, ist Dein Haar ein bisschen fester geworden, das ist jedoch ganz harmlos. Die Kolleginnen werden in jedem Fall sehr behutsam vorgehen.

  • Ab wann kann ich wieder alle Eure Dienstleistungen in Anspruch nehmen?

    Das können wir Dir leider heute noch nicht sagen. Wir sind, wie alle anderen auch, angewiesen auf die Entwicklung von Corona. Wir werden Dich aber hier auf der Website und im Newsletter sofort darüber informieren, wenn wir Dienstleistungen wieder anbieten werden!

  • Wie sieht es mit dem Erfolg der dauerhaften Haarentfernung aus, jetzt wo wir eine Weile pausiert haben?

    Die Pause hat keinen Einfluss auf die DHE Behandlung! Jeder Mensch hat verschiedene Wachstumsphasen, und deswegen werden wir auf jeden Fall eine Wachstumsphase erwischen. Möglicherweise eine andere als, bei einem Termin vor ein paar Wochen, das hat jedoch keinerlei Auswirkung auf deinen Behandlungserfolg. Die Pause beeinflusst nicht die Anzahl der Sitzungen. Lediglich die Aktivität der Haarfollikel ist dafür relevant und daran hat sich in der Zwischenzeit nichts geändert, wir machen also genau dort weiter, wo wir vor Corona stehen geblieben sind.

  • Ich fühle mich angeschlagen, was tun?

    Wenn Du erste Anzeichen einer Erkältung spürst, Husten oder Fieber hast oder Dich angeschlagen fühlst, bitten wir Dich eindringlich zu Hause zu bleiben. In diesem Fall kannst Du Deinen Termin auch noch kurzfristig absagen, ohne das Stornierungsgebühren anfallen.

CLOSE
CLOSE