Gentlemen welcome

Erfahre alles zur professionellen Haarentfernung beim Mann

SUGARING & WAXING FÜR MÄNNER

Alles was Du wissen musst.

Allen, die sich fragen, ob auch Männer zu uns ins Studio kommen dürfen, sei gesagt: na klar! Ca. 10 bis 20% unserer Gäste sind männlich, Tendenz steigend.

 

Die Gründe dafür, sich die Haare professionell entfernen zu lassen, sind dabei so unterschiedlich wie unsere Gäste auch. Mancher kommt schlicht nicht selbst an seinen Rücken, der nächste legt viel Wert auf Hygiene und weiß, dass sich geruchsbildende Bakterien an den Körperhaaren besonders wohlfühlen. Wieder ein nächster erfreut sich und den wichtigen Menschen in seinem Leben mit dem Gefühl glatter Haut. Und natürlich ist Haarfreiheit der einfachste Weg gegen graue Härchen.

Was kostet Waxing für Männer?

Die Preise bei Senzera richten sich nach der behandelten Körperregion, nicht nach dem Geschlecht. Männer zahlen bei uns das gleiche wie Frauen. Der Intimbereich kann bei uns ebenfalls enthaart werden. Die Behandlung dieser Körperzone heißt bei Senzera „Men Zone intim“.

Gibt es auch Maniküren, Pediküren und Gesichtsbehandlungen für Männer?

Natürlich! Wir bieten Dir in allen Studios auch Maniküren, Pediküren und Gesichtsbehandlungen für gestresste Männerhaut an. Ebenso kannst Du bei uns Augenbrauen Treatments oder auch das Färben der Wimpern oder Augenbrauen buchen, alle Informationen dazu findest Du auf den einzelnen Leistungsseiten.

MÄNNERHAAR IST ANDERS

Die richtige Methode für jede Körperstelle

Wir haben es immer geahnt: Männerhaar ist wirklich anders als das der Frauen. Männer neigen hormonell bedingt zu stärkerem und dichterem Haarwuchs. Männliche Körperbehaarung sitzt im  allgemeinen fester in der Haut, da die Haarwurzeln kräftiger sind. Außerdem tritt bei Männern eine verstärkte Körperbehaarung teils an anderen Körperstellen auf als bei Frauen z.B. am Rücken, Brust/Bauch oder Nacken.

Doch keine Sorge, unsere geschulten Kosmetikerinnen haben für jede Person und Körperregion die richtige Haarentfernungsmethode parat und sind auch beim Männerhaar geübte Profis.

dauerhafte Haarentfernung

Dauerhafte Haarentfernung

Wenn Du weißt, dass Du an einer Stelle nie wieder Haare haben möchtest, ist die dauerhafte Haarentfernung das Richtige für Dich. Nach 8-10 Sitzungen und kaum Schmerzen musst Du Dich nie wieder mit dem Thema befassen. Sein wir mal ehrlich – wir Männer wollen uns nicht jeden Tag damit beschäftigen. All dies in der professionellen und angenehmen Umgebung eines Senzera Studios.

Sugaring Zuckerpaste auftragen

Sugaring

Das Sugaring ist eine sehr sanfte Methode der Haarentfernung, dauert aber länger. Wir empfehlen das Sugaring an besonders empfindlichen Stellen wie der Brust und natürlich dem Intimbereich.

Waxing Wachsstreifen auflegen

Waxing

Waxing ist hervorragend geeignet, um große Flächen wie den Rücken, den vorderen Oberkörper und die Beine schnell zu enthaaren. Die festen Männerhaare werden vom Wax auch besonders fest umschlossen und können so gut entfernt werden.

Wer behandelt mich?

Bei Senzera arbeiten ausgebildete und geprüfte Kosmetikerinnen, die nach der Einstellung durch unsere interne Akademie immer weiter geschult werden. Sie sind echte Profis, können Dich zwischen den einzelnen Haarentfernungsmethoden hervorragend beraten und haben schon vor Dir viele männliche Gäste behandelt. Aktuell arbeiten in unseren Studios nur Frauen.

INTIMWAXING BEI MÄNNERN

„Brazilian Waxing“ – die Men Zone

Die häufigsten Gründe, weshalb sich Männer die Körperhaare entfernen lassen, sind Hygiene und Sport. Vielleicht mag es auch Deine Partnerin oder Dein Partner. Für unsere Kosmetierkinnen ist die Haarentfernung eine normale Tätigkeit. Wir entfernen Haare auch im Intimbereich, d.h. alle Haare oberhalb und auch am Hoden, sowie auf Wunsch in der Pofalte. Natürlich kannst Du Dir auch einen Streifen oder ein Dreieck stehen lassen.

Wichtig: Bei der dauerhaften Haarentfernung wird der Hoden nicht behandelt. Das Sugaring ist dann jedoch pro Sitzung inkludiert.

WAS MÄNNER ÜBERS WAXING WISSEN MÜSSEN

hier ist Dein Masterplan

Haarlänge Waxing Mann
DIE IDEALE HAARLÄNGE

Perfekt sind beim waxing und sugaring 5mm Haar­länge. Zu kurze Haare können nicht erfasst werden und führen zu unsauberen Ergebnissen. Zu lange Haare sollten daheim gestutzt werden, da diese sonst bei der Ent­haarung ziepen. Zusätzlich können die langen Haare leichter abbrechen.
Für die dauerhafte Haar­entfernung die Haare 4 Wochen vor der Behand­lung nicht mehr epilieren, sugarn oder waxen, da wir die „Haare unter der Haut­ober­fläche“ benötigen. Am Behandlungs­tag musst Du dann ausnahms­weise auch am Körper zum Rasierer greifen und frisch rasiert kommen.

Male member of human resource team whispering to his colleague during a job interview in the office. The view is through glass. (Male member of human resource team whispering to his colleague during a job interview in the office. The view is through g
TIPPS FÜR DEINEN TERMIN

Gute Planung hilft, den ersten Termin stress­frei zu absolvieren.

Vor und nach Deinem Termin solltest auf aus alles, was Deine Haut belasten könnte ver­zichten. Da Männer in der Regel dazu neigen stärker zu schwitzen, gehören dazu neben Sport auch sehr stressige Termine direkt nach der Behandlung. Eine perfekte Hygiene ist äußerst wichtig, damit das Ergebnis perfekt wird. Pflege­tipps erhältst Du im Studio von Deiner Kosmetikerin. Zur Vorab­information und zum Nach­lesen gibt es hier auch nochmal alle Infor­mationen zum ersten Termin.

Waxing Mann Bein
DER GROSSE MOMENT

Egal ob waxing oder sugaring  – beim ersten Termin müssen die Zähne zusammen gebissen werden. Unsere Erfahrungen zeigen aber: Du schaffst das! Bisher hat noch kein Gast (egel ob männ­lich oder weib­lich) die Behandlung komplett ab­brechen müssen. Für alle, die keine Lust auf regelmäßige Ent­haarung haben, haben wir auch noch die dauer­hafte Haar­ent­fernung. Einfach mal ausprobieren.
Später heißt es: nach dem Termin ist vor dem Termin. Bleibe hier un­bedingt an Deiner neu erlangten Haar­ent­fernungs­routine dran. Ab dem 2. Termin wird es an­genehmer und nach 3-4 Terminen wird auch der Zeitraum, in dem Deine Haare weg bleiben größer.

Hautpflege_Waxing_Herren
FOLLIKULITIS VERMEIDEN

Um Follikulitis zu vermeiden und Deine glatte Haut wirklich genießen zu können, ist gute Hygiene und Nach­sorge nach Deiner Ent­haarung ratsam. Dies gilt übrigens nicht nur nach einer pro­fes­sionellen Ent­haarung, sondern auch nach einer Rasur – Stichwort Rasur­brand. Hierfür haben wir viele eigene Senzera Produkte, die genau für die Be­dürf­nisse der Haut nach der Ent­haarung ent­wickelt wurden. Die wahr­scheinlich wichtigsten Produkte für Dich:

  • Unser orange scrub: Ein Peeling, um Haut­schüppchen, Talg und Dreck aus dem Weg zu räumen, sodass das Haar aus der Haut raus­wachsen kann. Ein­ge­wachsene Haare werden so vermieden.
  • Unser clearing bodywash: Wirkt antibakteriell und hilft somit Entzündungen zu vermeiden. Außerdem beruhigt es die Haut.
  • Unsere skin control lotion, die die Talg­produktion reguliert.

Welches Produkt für Deine Haut empfehlenswert oder sogar wichtig ist, kann Dir Deine Kosmetikerin vor Ort genau sagen.

Follikulitis_erklaerung
WAS IST FOLLIKULITIS

Die Haut von Männern unterscheidet sich in einigen Details von der Haut der Frauen. Männer­haut enthält einen höheren Anteil an Kollagen und Elas­tin, dadurch ist die Haut der Männer rund 20 Prozent dicker. Die Talg­drüsen von Männern sind auch aktiver als die einer Frau, so­dass die Haut von Männern ins­gesamt leicht fettiger ist. Zudem ver­fügt die Haut der Männer über mehr Talg­drüsen. Auf­grund dieser Haut­beschaffen­heit sind Männer, die ihre Haare ent­fernen tendenziell an­fälliger für die so­genannte Follikulitis – die Haar­balg­ent­zündung. Bakterien, die sich natür­licher­weise auf der Haut befinden, dringen in den Haar­kanal ein und es entsteht eine Ent­zündung, aus der sich schmerz­hafte Knötchen und Eiter ent­wickeln kann. In der Regel ist dies harmlos und kann mit anti­septischen Lotionen be­handelt werden. In ganz seltenen Fällen kann sich daraus ein Abszess ent­wickeln, hier raten wir Dir einen Der­ma­to­logen auf­zu­suchen. Weitere Infor­mationen findest Du hier.

KLEINER WAXING KNIGGE

Ausziehen: All unsere Behandlungskabinen sind komplett geschlossen, um Deine Intimsphäre zu schützen. Dort kannst Du Dich aller Kleidungsstücke entledigen, die zu enthaarende Körperstellen bedecken. Alle anderen Kleidungsstücke kannst Du anbehalten. Lediglich bei der Enthaarung des Intimbereiches musst Du natürlicherweise Deine Unterhose mitausziehen. Unsere Kosmetikerinnen sind Profis und haben schon viele Männer vor Dir enthaart.

Hygiene: Die Kosmetikerin im Studio wird Dich im Zweifel an intimen Stellen enthaaren. Das kann bei fehlender Hygiene für beide Seiten unangenehm werden. Du wirst Dich höchstwahrscheinlich besser fühlen, wenn Du Dich kurz vor dem Termin nochmals frisch gemacht hast. Hierfür liegen auf der Toilette Feuchttücher bereit, die Mann gerne nutzen kann und sollte.

Begleitung mitbringen: Bei einem Termin der Haarentfernung handelt es sich um eine kosmetische Behandlung. Um nicht mehr und auch nicht weniger. Deine Freundin oder Dein Freund hat hier leider keinen Platz.

Stets Gentleman-like: Unsere Kosmetikerinnen führen Dich ruhig und professionell durch die Behandlung. Halte Dich bitte an die Anweisungen Deiner Kosmetikerin. Komplimente, Flirts und unüberlegte Bemerkungen könnten in dieser Situation falsch aufgefasst werden.

Senzera Kosmetikerin

Sind noch Fragen offen geblieben?

Ich beantworte sie Dir gerne.

Ruf uns einfach im Studio an – eine Liste aller Studios und Telefonnummern findest Du hier.

Weitere Antworten findest Du zusätzlich noch in unseren FAQs.